Bergstraßen News

Wir leben das öffentliche Amt des Notars mit Leidenschaft und streben für Sie nach Exzellenz in der Gestaltung und im Service. Deshalb halten wir uns – und Sie – stets auf dem Laufenden. Wenn Sie Fragen zu aktuellen Rechtsthemen und -entwicklungen haben, sprechen Sie uns gern an!

31/08/2023

Wohin mit Vorsorgevollmachten?

Die steigende Bedeutung von General- und Vorsorgevollmachten sowie Patientenverfügungen im alltäglichen Leben hat auch dazu geführt, dass Unternehmer hier ein lukratives Geschäftsfeld für sich entdeckt haben: Sie werben mitunter mit der vermeintlich sicheren, treuhänderischen Verwahrung der Originalvollmachten und Patientenverfügungen sowie dem ...

Mehr lesen

01/07/2023

Betrug mit Anrufen

Immer wieder fallen Menschen auf Telefonbetrüger herein, welche zum Abruf einer Gewinnsumme oder für die Entlassung von Angehörigen aus einem Arrest im Voraus die Zahlung einer Geldsumme fordern. Inzwischen geben sich Betrüger auch als Notare oder Notarangestellte aus, um auf diese Weise das Vertrauen der Angerufenen zu gewinnen. Etwa gezahlte ...

Mehr lesen

18/06/2023

Dr. von Wissel

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, lieber Achim von Wissel! Das Notariat Bergstraße mit allen Sozien seit 1964: 50 Jahre Altersunterschied und ein großer, generationenübergreifender Einklang. Wir aktiven Sozien verneigen uns vor unseren Notaren a.D., den Dres. Joachim v. Wissel, Peter und Arnold Sieveking, die durch ihre fachliche ...

Mehr lesen

29/05/2023

Keine Anfechtung der Erbausschlagung bei Irrtum über den Nächstberufenen

In dem streitigen Fall hatte der überlebende Ehegatte nach gesetzlicher Erbfolge neben den gemeinsamen Kindern der Eheleute geerbt. Sämtliche Kinder schlugen die Erbschaft aus, um den überlebenden Elternteil zum Alleinerben zu machen. Dabei wurde übersehen, dass der Erblasser Halbgeschwister hatte. Diese sind neben dem überlebenden Ehegatten ...

Mehr lesen

1 2 3 4 5 6 7 weiter